Es ist ja inzwischen so unoriginell, regelmäßig Links zu posten, dass man nicht mal mehr einen originellen Titel findet. Dann eben ohne originell:

Kids Can’t Use Computers … And This Is Why It Should Worry You
Ein Informatiklehrer über den Irrglauben, dass die Jugend von heute den Umgang mit Computern quasi mit der Muttermilch aufsaugen. Langer und lohnender Artikel mit lustigen Beispielen.

Morgens im Zug
Anne ist mal nicht modisch-nerdig introvertiert, sondern spricht mit einem Mitreisenden.

Wie wär’s denn mal mit Wahlkampf (HR2 Der Tag)
Kein Lese-, sondern ein Hörlink. Durchaus ernsthafte Interwiews mit Journalisten und Wissenschaftlern und schöne satirische Einlagen. (Die Sendung „Der Tag“ ist eigentlich immer empfehlenswert)

Isa war beim Stonehaven Folk Festival und ich bin ein wenig neidisch.

Ein wirklich faszinierendes Bild von der Veränderung Schanghais zwischen 1987 und 2013 (aus dem Wirtschaftsteil von Herrn Buddenbohm)

Essen
Herr Buddenbohm soll auf Wunsch von Sohn I Gemüsefrikadellen kochen und entdeckt ein Rezept, das auch bei mir prima gelungen ist und geschmeckt hat.

Noch einmal zum Essen
Noch mal Familie Buddenbohm: Auch Sohn II hat genaue Vorstellungen von einer ausgewogenen Ernährung.