20 Dinge über mich, die Sie noch nicht wussten – unter diesem Titel schreiben gerade viele Menschen total interessante Sachen, z.B. Das Nuf, die Kaltmamsell, Anne Schüßler, Svensonsan, Littlejamie und Formschub, um nur einige zu nennen. Blogstöckchen nennt man sowas, und wenn man richtig angesagt ist, wird es einem zugeworfen. Aber man kann  auch einfach so mitmachen. Prima, dachte ich, das mache ich auch. Dann kann ich der Welt endlich mal erzählen, dass ich Lebkuchen nur ohne Guss mag und deshalb total selten welche bekomme, und dass ich auch im fortgeschrittenen Alter immer noch manchmal davon träume, wegen eines besonderen, bisher verborgenen  Talents entdeckt zu werden.

Und dann schrieb Isa das hier.

Na toll, dann eben nicht. Ach ja, Punkt 1 wäre übrigens gewesen: Ich lasse mich viel zu leicht beeinflussen und kann das an mir überhaupt nicht leiden.